Bilder von Emil, dem BärenBilder von Emil, dem BärenBilder von Emil, dem Bären

Emil

Sagen Sie nur, Sie kennen Emil nicht. Diesen kleinen, weißen Bären, Hauptfigur von mittlerweile drei Büchern, eingefangen für „lüttje Lüüd un Grote"? Emil, der im Original gerade mal 15 cm Höhe erreicht und die Beine nicht gerade kriegt? Emil, der nur durch Zufall bzw. einen kleinen Jungen zum Leben erweckt und in ein Buch gesteckt wurde?
Dass in vielen Buchhandlungen der Emil noch unbekannt ist, liegt an den Strukturen des Buchgeschäfts. Und deshalb erscheint Emil also hier, im Netz. Über das man nun also garantiert an ihn herankommt.
Hier bekommen Sie einen kleinen Einblick in Emils Abenteuer und vielleicht macht Ihnen das ja Lust auf mehr.

Viel Spaß beim Lesen!

Wenn de Sünn mööd slapen geiht...

"Wenn de Sünn mööd slapen geiht..." ist ein Gute-Nacht-Gedicht, illustriert mit doppelseitigen Aquarellen. Auch hier ist es der kleine Bär Emil, der "lüttje Lüüd, de na Bett gahn schüllt" reimend in's Bett bringt. Wenn es in der Natur gegen Abend stiller wird, bereiten sich auch im Innern des Hauses große und kleine Tiere auf das Zubettgehen vor. Müde geht die Sonne unter, die Blüten senken ihre Köpfe, Mond und Nachtfalter aber werden wach. Und bis der kleine Emil auf seiner Traumreise über einer Anemonenwiese davon schwebt, schlafen auch die kleinen Leute, für die dieses Buch gedacht ist, tief ein.

"Wenn de Sünn mööd slapen geiht..." ISBN 978-3-88132-543-1

Das Buch kostet 15,60 € und kann hier bestellt werden.

Ut'n Leven von Emil

"Ut'n Leven von Emil " erzählt, "för Lüüd af annerthalf" in 12 Bildern und kleinen Texten, die auch jeder Nicht-Plattdeutsche versteht, vom Alltag des kleinen, weißen Bären Emil. Vom Aufstehen bis zum Zubettgehen, von der Gartenarbeit bis zum Zelten in der Natur wird Emil begleitet, und bis er schnarchend im Bett liegt, unter dem der Pisspott wacht, haben junge Leser erfahren, wie ein Tag im Leben von Emil aussieht, haben mit Nachbars Katze Tee getrunken und den großen Bären am Himmel bestaunt. Und dann fängt eigentlich das Buch von vorne an...
"Ut'n Leven von Emil " ist ein Kinderbuchklassiker geworden, das liebste Buch vieler kleiner und großer Menschen, ein echter Nachttischheld.

"Ut'n Leven von Emil " ISBN 978-3-88132-544-8. Das Buch kostet 15,60 € und kann auch hier erworben werden.

Ut de Kinnertiet von Emil

"Ut de Kinnertiet von Emil" erzählt von des Bären Emil Abenteuer in der Kinderzeit, als er noch Schulbär war; davon, was er mit Hühnern, Hummeln und seiner Bärenbande erlebte, was Opas auf dem Küchentisch zu suchen haben oder Pfannkuchen auf einem Bärenkopf.
"Ut de Kinnertiet von Emil" wandert mit großen Kinder(bären)augen durch die Welt und zugleich durch alle Jahreszeiten. Neben z.T. doppelseitigen Aquarellen finden sich hier etwas längere Texte, für die Plattdeutsch-Kenntnisse (oder ein lieber Mensch in der Nähe, der die Sprache beherrscht) erforderlich sind.

"Ut de Kinnertiet von Emil" ist momentan leider vergriffen, wird aber demnächst neu verlegt!